WhatsApp 2021: Diese 6 Veränderungen kommen auf Sie zu

Viktor
Viktor
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
WhatsApp 2021 Diese 6 Veränderungen kommen auf Sie zu

#NewYearNewMe lautet das Motto vom beliebten Instant-Messaging-Dienst.

In den fast 12 Jahren seines Bestehens veröffentlichte WhatsApp einige Updates, wie die berühmten benutzerdefinierten Hintergrundbilder, die neue Emoji-Suchfunktion oder die Möglichkeit, Ihre Chats für immer stumm zu schalten. WhatsApp entwickelt jedoch weiterhin neue Tools und Funktionen, die in diesem Jahr möglicherweise zum Vorschein kommen.

1. Selbstzerstörung bestimmter visueller Inhalte

Das Unternehmen arbeitet an einer Funktion, die den Datenschutz seiner Plattform verbessern soll. Es ist ein Tool, das alle Anhänge löscht – Bilder, Videos oder animierte GIFs -, die an einen Kontakt gesendet werden, nachdem der Empfänger sie geöffnet hat (ähnlich wie Snapchat).

Eine sehr nützliche Option, mit der Sie Speicherplatz sparen können. Natürlich können Sie sich als User aussuchen, ob Ihre Anhänge mit einem Verfallsdatum versendet werden.

2. Käufe direkt über die App (natürlich)

WhatsApp wird zu einem Business-Medium der anderen Art. In Zukunft können Online-Käufe direkt über die Anwendung getätigt werden. Wie das konkret aussehen soll, bleibt allerdings abzuwarten.

Vor allem kleine, schnell agierende Unternehmen können hier profitieren und sich günstig Klicks von Interessenten kaufen, bevor die großen Konzerne die Plattform mit ihren Anzeigen fluten und die Preise pro Klick in die Höhe treiben.

3. Interne Ankündigungen auf WhatsApp und neue Nutzungsbedingungen

Am 8. Februar wird die Anwendung ihre Nutzungsbedingungen aktualisieren, die ein Tool enthalten, mit dem das Unternehmen laut WABetaInfo-Portal bestimmte Ankündigungen an Benutzer senden wird.

Es ist erwähnenswert, dass diese Nachrichten nicht via Chat kommen, sondern als besonderer Hinweis in der App angezeigt werden. Nach einem Klick ist eine Weiterleitung auf eine externe Webseite durchaus möglich.

4. Urlaubsmodus

WhatsApp 2021 Diese 6 Veränderungen kommen auf Sie zu 2
Urlaub, wie er sein sollte – ohne Handy.

Das Team entwickelt derzeit den Urlaubsmodus, damit Benutzer Konversationen und Gruppen eine Zeit lang archivieren können.

Dieser Bedarf ergibt sich aus der Tatsache, dass viele Benutzer nicht an einer Konversation teilnehmen möchten, sich jedoch aus irgendeinem Grund nicht zurückziehen können.

5. Auswahl vieler Geräte

Die Verwendung desselben Kontos auf vier verschiedenen Geräten wird erwartet, obwohl noch nicht bekannt ist, ob diese Tablets und andere elektronische Geräte umfassen. Die Anwendung kann jedoch verwendet werden, ohne dass das Haupt-Smartphone mit dem Internet verbunden ist. Dies ermöglicht die Verwendung von WhatsApp Web, auch wenn das Telefon ausgeschaltet bleibt.

6. Desktop-Version für Anrufe und Videoanrufe

Wie auf Android- und iOS-Geräten sind Anrufe und Videoanrufe die wichtigsten Innovationen, die WhatsApp im Jahr 2021 für Web- und Desktop-Versionen vorstellen wird.

Die Funktionalität befindet sich in der Beta-Phase. Auf diese Funktion freuen wir uns bei bitseven am meisten.

 

Auf welche Änderung freuen Sie sich am meisten? Welche bereitet Ihnen Sorgen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Falls Sie den Beitrag interessant fanden, können Sie ihn gerne über Facebook & Co. teilen. Danke im Voraus und bleiben Sie gesund.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Viktor
Viktor
Ich bin einer der beiden Gründer und Geschäftsführer der bitseven Marketing & Consulting GmbH. Meine Führungs- und vor allem Präsentationsskills trainierte ich in unterschiedlichen Theaterproduktionen und bei den Düsseldorfer Toastmasters. Im letzteren Verein diene ich seit Jahren als Präsidiumsmitglied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Marketing-Experten vereinbaren.

  • Welche Trends können Sie 2020 nutzen?
  • Welche Gelegenheiten lassen Sie sich entgehen?
  • Online Business eröffnen trotz Corona?

Ihre Gesprächspartner:

viktor avatar

Viktor Fink

viktor.fink@bitseven.de