Köln vs Düsseldorf – Was ist der bessere Standort?

Viktor
Viktor
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Köln vs Düsseldorf – Was ist der bessere Standort

Du bist Jungunternehmer, kreativer Kopf, Arzt oder Student und suchst nach dem perfekten Standort in Deutschland? Köln und Düsseldorf sind ganz vorne mit dabei und du kannst dich nicht entscheiden? Dann können wir dir deine Entscheidung vielleicht mit einigen Informationen über die Metropolen erleichtern. Der richtige Standort nimmt maßgeblichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg und die eigene Karriere. Egal ob qualifizierte Studiengänge, Förderprogramme oder eine gut aufgestellte Infrastruktur, viele Faktoren unterstützen uns darin erfolgreich zu sein.

Die Metropole Düsseldorf

Köln vs Düsseldorf - Was ist der bessere Standort? - Düsseldorf

 

Düsseldorf zählt zu den wichtigsten europäischen Regionen was Direktinvestitionen betrifft. Ein wesentlicher Vorteil ist die ideale geographische Lage, die Branchenvielfalt und die Anzahl internationaler Unternehmen. Auch die hohe Lebensqualität spricht für die Stadt.

Aufgrund der oben genannten Punkte ist es kein Wunder, dass die Anzahl an innovativen Unternehmen in Düsseldorf kontinuierlich wächst.

Der breite Branchenmix spricht für die Stadt. Industrie, Mode und Handel feiern große Erfolge. Im Folgenden gehen wir genauer auf die einzelnen Branchen ein.

Industrie

Düsseldorf bietet der Industrie eine Vielzahl von Standortvorteilen. Die Branchenvielfalt der Stadt ist ein maßgeblicher Vorteil.

Düsseldorf ist auch als Stadt der Mode bekannt. Die stärkste Kraft der Düsseldorfer Mode ist ihre Vielfalt. Das äußert sich in der großen Anzahl an Messen, Fachveranstaltungen und zahlreichen Showrooms.

Die Stärke der Mode und Beauty Branche macht sich auch an der Vielzahl der Unternehmen bemerkbar. Mit über 3000 Unternehmen ist Düsseldorf gut aufgestellt. Auch der Umsatz von über 18 Milliarden Euro spricht für die Modemetropole. In Düsseldorf sind zahlreiche namhafte Designer zu Hause. Aus über 30 Ländern kommen diese. Die Modemessen sind in hoher Zahl vertreten, typische Modemessen sind die GDS Shoes, Supreme Woman & Men, Gallery, Date, Interbride.

Auch die fixen Messen für Beauty, Beauty International und Top Hair International finden jährlich in Düsseldorf statt.

Die Stadt zählt zu den beliebtesten Absatzmärkten in Deutschland. Zahlreiche Handelskonzerne haben hier ihr zu Hause. Gleich nach der Bankenmetropole Frankfurt ist Düsseldorf zweitgrößter Bankenstandort. Auch die Unternehmensberatung ist hier beliebt und sehr verbreitet. Jungunternehmer sind in Düsseldorf gut aufgehoben. Die Anzahl der Start-UPs in Düsseldorf wächst rasant.

Wer als Künstler Fuß fassen möchte, ist in dieser Stadt genau richtig. Neben zahlreichen Galerien hat die Stadt viele Museen zu bieten. Auch die Kunstakademie in Düsseldorf genießt einen besonders guten Ruf. Bedeutende Namen der Werbeszene sind zu größten Teilen in Düsseldorf zu finden.

Die Biotechnologie feiert in Düsseldorf große Erfolge. Auch die Pharmaindustrie steht dieser in nichts nach. Das zeigt sich auch in den entsprechenden Studiengängen der Hochschule Düsseldorf. Hier entstehen innovative Produkte junger, kreativer Köpfe die auch entsprechend gefördert werden.

Infrastruktur in Düsseldorf

Für den Unternehmenserfolg benötigt es natürlich eine hervorragende Infrastruktur. Die Infrastruktur von Düsseldorf ist ausgesprochen solide. Dies zeigt sich an folgenden Punkten:

Der Düsseldorfer Flughafen ist drittgrößter Flughafen in Deutschland und bedient circa 24,6 Millionen Passagiere.

Am Flughafen sind über 74 Fluggesellschaften vertreten mit mehr als 200 Reisezielen in 55 Länder. Allein in Europa existieren circa 160 Flugverbindungen. Auch die Anbindung an den Flughafen ist hervorragend. Mit der S-Bahn ist man innerhalb 13 Minuten vor Ort.

Der Bahnverkehr in Düsseldorf ist nicht zu vergessen. Dieser verbucht circa 1000 Zugfahrten pro Tag mit 170 Fernzügen. Über 300 der Züge machen einen Stopp im Düsseldorfer Bahnhof.

Wer mit dem Auto unterwegs ist, ist in der Landeshauptstadt gut aufgehoben. Allein innerorts existieren über 13 Autobahnanschlüsse. Auch für Fahrgemeinschaften ist gesorgt. Mit über 13 Park-and-Ride Parkplätzen ist die Stadt ganz vorne mit dabei.

Veranstaltungen

Düsseldorf ist bekannt für zahlreiche Veranstaltungen. Nicht umsonst wird sie auch die “Event-Stadt” genannt. Hier einige Beispiele:

Expat Service Desk

Neben Ausflügen zu den traditionellen Weihnachtsmärkten veranstaltet der Expat Service Desk auch Vorträge über das Gesundheitssystem in Düsseldorf. Gerade für ausländische Firmen und Jungunternehmer ist die medizinische Versorgung in Englisch und anderen Sprachen sehr hilfreich.

IHK Düsseldorf

Auch die IHK Düsseldorf ist ein bekannter Veranstalter. Die IHK klärt in Vorträgen regelmäßig über den Geschäftsaufbau im Ausland und Inland auf. Was sind die jeweiligen Anforderungen, beispielsweise in den USA oder Russland, wie muss der Businessplan aussehen und wie stehen die Marktchancen? Experten der Handelskammer stehen für etwaige Fragen zur Verfügung.

Seed Dus

Seed Dus ist ein beliebter Veranstalter unter Jungunternehmer. Hier haben Start-UPs die Chance, kreative Ideen vor einer bekannten Jury zu präsentieren. Nicht nur eine mögliche Finanzierung, auch das Kontakte knüpfen wird auf dieser Veranstaltungen großgeschrieben. Start-ups, Business Angels, Investoren und Interessierte sind bei Seed Dus genau richtig. Das Event wird von der Wirtschaftsförderung Düsseldorf und den Wirtschaftsjunioren organisiert.

Metropole Köln

Köln vs Düsseldorf - Was ist der bessere Standort? - Köln

 

Natürlich möchten wir dir jetzt auch noch die konkurrierende Stadt genauer vorstellen. Köln hat mehr als eine Million Einwohner und zählt zu den größten Städten in Deutschland. Die Stadt ist eine Metropole der Wirtschaft und Kultur. Das zeigt sich auch an der großen Anzahl von Touristen, welche die alte Stadt gerne bereisen.

Köln ist natürlich auch als Karnevalshochburg bekannt. Besonders beeindruckend: Die Metropole ist führend im Bereich des Kunsthandels. Die direkte Lage am Rhein versprüht ein ganz besonderes Flair und macht die Stadt zum wichtigen Handelsstandort.
Auch Studenten lieben die Stadt. Köln beherbergt über 75.000 Studenten. Außerdem zählt die Stadt zu den größten Bildungs- und Forschungsstandorten innerhalb der Metropole Rhein-Ruhr.

Wer in Immobilien investieren möchte, ist in Kölle genau richtig. Das Volumen an Investitionen in Köln betrug 2015 allein 160 Millionen.

Infrastruktur in Köln

Die Stadt liegt sehr verkehrsgünstig. Dies ist auch dem Hafen am Rhein zu verdanken. Hier verkehren nicht nur touristische Fähren, auch der Warentransport ist stark ausgeprägt.

Als erfolgreiches Unternehmen ist natürlich ein funktionierendes Straßennetz unerlässlich. Nur so bist du ausreichend mobil und flexibel. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut. Egal ob der Kölner Hauptbahnhof oder der Schienenverkehr im Allgemeinen.
Der Flughafen Köln/Bonn ist eher ein Warenflughafen, wohingegen der Flughafen in Düsseldorf eher Personen transportiert.

Auch in der Innenstadt kann sich problemlos fortbewegt werden. Das Verkehrsnetz ist sehr engmaschig. Busse und S-Bahnen fahren im Minutentakt.

Wirtschaft

Wer wirtschaftlich erfolgreich sein möchte, ist in Köln genau richtig. Die Metropole zählt zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten in Deutschland. Das zeigt sich vor allem in der Entwicklung vom produzierenden Gewerbe hin zum Dienstleistungssektor.

Aber welche Branchen sind hier besonders stark vertreten? Neben dem Autobau, der Chemie, Medien und Versicherung ist auch der Maschinenbau zentrales Element. In den letzten Jahren kamen auch verstärkt der Internethandel und die Musikproduktion hinzu.

Köln ist ein wichtiger Teil der digitalen Städte Deutschlands. Im Zuge der Digitalisierung verspricht sich die Stadt einen stetigen Zuwachs dieser Branche.

Forschung und Entwicklung

Die Zukunft erfolgreicher Städte ist von einer intensiven Forschung und Innovationen einzelner Branchen abhängig. Köln verzeichnet in den letzten Jahren einen rapiden Anstieg der Beschäftigten in der Forschungs- und Entwicklungsbereiche. Vor allem an der Zusammenarbeit zwischen Universität und Unternehmer macht sich diese Entwicklung bemerkbar. Das spiegelt sich auch in der Anmeldung von Patenten wider. Die meisten Patente werden in der Technologie-, Chemie- und Umweltwirtschaft angemeldet. Die Anmeldung der Patente übersteigt die Zahlen anderer Bundesländer in Deutschland deutlich.

Nachhaltigkeit

Auch die Nachhaltigkeit ist der Stadt Köln besonders wichtig. Im Zuge der globalen Erderwärmung ebenfalls ein wichtiger Faktor um zukünftig erfolgreich zu sein.

Nachhaltigkeit wird zunehmend ein fester Bestandteil der Unternehmen. Man bezeichnet diesen neuen Wirtschaftszweig auch als “Green Economy“. Produkte und Dienstleistungen sollen die Umwelt zukünftig schützen. Dies zeigt sich in Köln beispielsweise an den über 18 innovativen, technologischen Lösungen für die Reduktion der CO2-Emissionen. Erneuerbare Energien und Elektroantriebe sind in der Karnevalshochburg zunehmend vorhanden.

Auch der Ausbau der Infrastruktur, mit dem Ziel den PKW-Verkehr deutlich zu reduzieren, gewinnt an zunehmender Bedeutung. Hinzu kommt die Bereitstellung von neuem und modernem Wohnraum. Gerade aufgrund der wachsenden Anzahl an Studenten und Jungunternehmer ist, dass von maßgeblicher Bedeutung.

Düsseldorf oder Köln?

In unserem Vergleich liegt Düsseldorf trotz der Kölner Nachhaltigkeit und Entwicklungsfortschritte vorn. Die zahlreichen Messen und die Förderung von Jungunternehmern sprechen für die Metropole. Die Branchenvielfalt macht die Stadt besonders interessant für Unternehmer, Künstler und innovative Freigeister. Die Förderung beginnt bereits in den Hochschulen. Neben etwaigen unternehmerischen Vorteilen verspricht die Stadt höhere Lebensqualität (Platz 6 auf der Welt).

Nicht zufrieden mit dem Fazit?

Sag uns deine Meinung in den Kommentaren!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Viktor
Viktor
Ich bin einer der beiden Gründer und Geschäftsführer der bitseven Marketing & Consulting GmbH. Meine Führungs- und vor allem Präsentationsskills trainierte ich in unterschiedlichen Theaterproduktionen und bei den Düsseldorfer Toastmasters. Im letzteren Verein diene ich seit Jahren als Präsidiumsmitglied.

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Marketing-Experten vereinbaren.

  • Welche Trends können Sie 2020 nutzen?
  • Welche Gelegenheiten lassen Sie sich entgehen?
  • Online Business eröffnen trotz Corona?

Ihre Gesprächspartner:

viktor avatar

Viktor Fink

viktor.fink@bitseven.de